Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Gießen
Fläche: 72,56 km²
Einwohner: 76.680

Die Universitätsstadt Gießen ist mit rund 76.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Hessens und eine von sieben Sonderstatusstädten des Landes. Als Sitz eines Regierungsbezirks und eines Landkreises ist es administratives Zentrum Mittelhessens, bedeutender Verkehrsknotenpunkt und eines der Oberzentren der Region. Mit dem gut 10 km westlich gelegenen Wetzlar bildet die Stadt eine Agglomeration mit etwa 320.000 Einwohnern. In weiterer Entfernung befinden sich die Städte Marburg in Oberhessen, Fulda jenseits des Vogelsbergs, Siegen in Südwestfalen und Limburg an der Lahn am Rande des Westerwalds.
Hier befinden sich die Justus-Liebig-Universität mit rund 25.000 Studierenden und die Technische Hochschule Mittelhessen mit 7.810 Studierenden (von insgesamt 14.000).Daneben befinden sich dort eine Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, die Freie Theologische Hochschule Gießen und eine Abteilung der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung.
Gießen ist ein Verkehrsknotenpunkt Mittelhessens und Hessens und verbindet zum Beispiel Fulda, Kassel, Frankfurt am Main und Siegen miteinander. Das Lahntal bündelt die Verkehrsströme aus Norden (Marburg, Kassel) und Westen (Wetzlar, Limburg, Koblenz), die Wetterau schafft die Verbindung nach Süden (Frankfurt).

Weitere Links:
http://www.giessen.de/
http://www.giessen-tourismus.de/
http://www.rp-giessen.hessen.de/irj/RPGIE_Internet
http://www.stadttheater-giessen.de/

Textquelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Gie%C3%9Fen
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Giessen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). Bildquelle:
By Bojanung (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - CONMED Deutschland GmbH

CONMED Deutschland GmbH

Mit Mutterkonzern im Bundesstaat New York/USA und Deutschlandzentrale in Groß-Gerau bei Frankfurt am Main, ist ConMed einer der wichtigsten Hersteller medizinischer Produkte für die Orthopädie, Allgemeinchirurgie, Gynäkologie, Urologie und viele andere medizinische Fachdisziplinen. 

ConMed blickt auf über 50 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik zurück.

1963 wurde Linvatec, unter dem Namen Concept, in Florida gegründet

Seit 2005 präsentiert sich Linvatec in neuem Look und mit einem neuen Namen: ConMed

2009 wurde die Geschäftseinheit ConMed EndoSurgery in die Gesellschaft integriert.

Über 3000 Mitarbeiter weltweit stehen heute für den Erfolg des Unternehmens.
 

ConMed Deutschland GmbH wurde am 01.07.1998 mit Firmensitz in Trebur gegründet und befindet sich seit dem 01.01.2003 in Groß-Gerau bei Frankfurt.

 

 

Adresse & Kontaktdaten

CONMED Deutschland GmbH
Frankfurter Straße 74
64521 Groß-Gerau
Telefon: +49 6152 937192
E-Mail: anjasteting@conmed.com
Homepage:

Aktuelle Jobs bei CONMED Deutschland GmbH

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.